Niederlage gegen Diegten

Nach einer Startniederlage in Wallbach und einem Sieg in Augst folgte das Derby auf der wunderschönen Hofmatt in Diegten.

Das Ziel war klar, 3 Punkte bitte. Was darauf folgte, kennen wir aber leider nur zu gut. Wir spielen 90 Minuten schönen Fussball, erarbeiten uns Chancen aber Tore fallen keine. Und wie eine der ältesten Fussballregeln besagt: „Wer die Tore nicht schiesst, bekommt sie“. Und das war dann leider genau so, Diegten nutzte die eine Chance eiskalt zum 1:0. Das bisschen Glück fehlte uns die ganze Partie, auch in der 87. Minute als Goran Cevapcici Vasic das Leder an den Querbalken knallte. Ein Remis wäre zu diesem Zeitpunkt mehr als verdient gewesen. Nun schauen wir als Mannschaft nach vorne, denn die nächsten drei Punkte werden am kommenden Samstag um 18.00 Uhr in Arisdorf gegen den FC Stein verteilt. Und dafür werden wir alles geben! Vamos Boca!