Die ersten drei Punkte!

Nach unserer Startniederlage gegen Wallbach hatten wir einiges wieder gut zu machen und wollten unbedingt unsere ersten 3 Punkte einfahren. So trafen wir bei unserem zweiten Spiel auf den SV Augst. Das Ziel war klar, wir wollten gewinnen.

Wir starteten wie gewollt sehr gut ins Spiel, denn schon nach wenigen Minuten erarbeiteten wir uns eine riesen Chance, die aber vom gut reagierenden, gegnerischen Goalie zunichte gemacht wurde.

Das Spiel war sehr hart umkämpft aber wir waren dominanter auf dem Platz und so kam es in der 15. Min zum verdienten 1:0 durch Thomas Mundschin. Die Härte im Spiel stieg und wir arbeiteten noch härter und wurden in der 25. Min durch ein Kopfballtor von Simon Birri belohnt. Vor der Pause gelang es uns, noch auf 3:0 erhöhen und zwar mit einem herrlichen Treffer von Joel Regenass.

Die 2te Hälfte starteten wir nicht nach Wunsch, wir gerieten zunehmend unter Druck und konnten nicht mehr so aufspielen wie in der ersten Halbzeit. In der 80. Min. gelang es dann Augst durch einen umstrittenen Penalty auf 3:1 zu verkürzen. Die Kräfte schwanden und das Spiel wurde nochmals härter doch am Ende holten wir uns die 3 Punkte nach Hause.

 

Das nächste Spiel findet am Samstag, dem 2. September, gegen den FC Diegten-Eptingen statt.

Wir danken unseren (teils neuen) Trikotsponsoren:

  • Kurz Gartengestaltung
  • spelthof.ch
  • Restaurant Pizzeria Kreuz (Nunningen)
  • Räuftlin AG

 

 

 

 

Datum: Freitag, 1. September 2017